BA4V - Business Angels for Ventures Fund | Beteiligungsansatz
42
page,page-id-42,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-8.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.2,vc_responsive

Investmentphilosophie

Wir interessieren uns nicht für den Hype von Venture-Veranstaltungen. Wir suchen Gründer, die leidenschaftlich ein Problem lösen wollen und sich auch vor komplexen Herausforderungen nicht scheuen. „me too“ – Gründungen ohne eigene Innovation meiden wir.

 

Wir sind oft der erste Investor einer aufkeimenden A Runde und denken gründerfreundlich und unternehmerisch wie ein Angel Investor, arbeiten jedoch systematisch und wachstumsorientiert wie ein institutioneller Investor.

 

Unsere Investment-Schwerpunkte orientieren sich nicht an Hype-Zyklen, sondern sind nachhaltig auf die langfristigen, tiefgreifenden Veränderungen des 21. Jahrhunderts ausgerichtet und auf Grundlage einer eingehenden Sektor- oder Branchenanalyse festgelegt, wobei wir immer echte Produktinnovation suchen.

 

Wir glauben nicht an schematische Unternehmensentwicklung und wissen, dass jedes Unternehmen von Wert auch schwierige Zeiten durchstehen musste. Wir begleiten unsere Investments in diesem Prozess intensiv. Den Erfolg eines Venture Portfolios macht oft aus, wie der Investor sich in Umbruchzeiten aktiv unterstützend verhält.

 

Wir schauen zuerst auf die Gründerpersönlichkeit und Know-how und Commitment der investierten Angel. Wir wollen die Geschäftsmetrik verstehen und interessieren uns nicht für als Business Plan verkleidete Verkaufsprospekte. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in unseren Augen im Verständnis des Kunden und seiner Bedürfnisse und in der Fähigkeit, diese technologisch einzigartig zu adressieren.

 

Investitionskriterien

Unsere Zielunternehmen zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus

  • Ambitioniertes Management-Team mit Unternehmerdenke
  • Unterstützung durch Business Angels mit relevantem Know-How
  • Technologisches Alleinstellungsmerkmal in einem Wachstumsmarkt
  • Skalierbares Geschäftsmodell
  • Investitionsbedarf 0,5 Mio. bis 3,0 Mio. €

Branchen

Echte Innovation wird oft von klassischen Brancheneinteilungen abweichen, so dass wir stets offen bleiben. Dennoch verfolgen wir sehr interessiert die Entwicklung in folgenden Bereichen:

  • Internet of Things: Interaction, interconnection, Data Analytics
  • Software: Artificial Intelligence, SaaS, Data Analytics, Deep Learning, Human-to-machine interaction
  • Digital Commerce: Data-driven commerce, Personalized Commerce, mobile, mass customization
  • Telecommunication: Messaging, Personal Data repositories, Privacy
  • 3D and Virtual: 3D visualization & Printing, Virtual Reality, Augmented Reality
  • Life Sciences: Data-driven medicine, diagnostics, genetic sequencing
  • Fintech: Blockchain, new merchant banking models
  • Cleantech und Nachhaltige Entwicklung: insbesondere erneuerbare Energien, alternative Antriebssysteme, Energierückgewinnung, Wasseraufbereitung, Mikroproduktionsanlagen

Geographischer Fokus

Wir sind geographisch agnostisch mit einer natürlich gegebenen leichten Präferenz für die DACH-Region und BENELUX.